Werkzeuge

Im Gegensatz zu spätneolithischen Feuchtbodensiedlungen findet sich in Abfallgruben der Bandkeramiker nur ein Teil des Werkzeuginventars. Was durch Zersetzung nicht mehr vorhanden ist, muss durch Experimente und rezente Übereinstimmungen erklärt werden.

Was dennoch nach über 7000 Jahren erhalten ist, gliedert sich in

 

Silices

 

Organisches

 

 

Weiteres zur Herstellung und Anwendung der Werkzeuge: